Extras

Twitter

Vorschau auf die Webseite twitter.com/regionhannover_ © twitter.com/regionhannover_

Facebook

Jemand bedient sein Smartphone und ruft den Auftritt der Region Hannover bei facebook auf: facebook.com/hannoverregion © Lachmund, Region Hannover

http://facebook.com/hannoverregion

Die Verwaltung der Region Hannover

Haus der Region Hannover, Eingang Hildesheimer Straße 20 © C. Kirsch, Region Hannover

www.hannover.de/region Eine moderne Verwaltung stellt sich und ihre Aufgaben vor.

Zuletzt aktualisiert:

Gute Kontrolle über das Fahrzeug auch bei schlechter Fahrbahn?

© ADAC Niedersachsen / Sachen-Anhalt e.V.

Volle Fahrt voraus

Rutschige Pisten, Wasserfontänen und glatte Kurven: Auf dem Trainingsgelände des ADAC Fahrsicherheits-Zentrum in Laatzen können Besucherinnen und Besucher brenzlige Situationen vom Beifahrersitz aus erleben. Von 10 bis 18 Uhr öffnet der ADAC das Gelände. Gemeinsam mit den Profilenkern können Ausweichmanöver gefahren und Gefahrenbremsungen gemeistert werden. Auch auf Fans von Zukunftstechnik ist der ADAC vorbereitet: Wer sich eine Vorstellung vom autonomen Fahren machen möchte, ist dort am Entdeckertag richtig.

E-Fahrzeuge und Segways warten darauf, erprobt zu werden. Im Überschlagssimulator lässt sich am eigenen Leib spüren, welche enormen Kräfte bei einem Fahrzeugüberschlag wirken. Und wie schwer es ist, mit 0,8 Promille Alkohol im Blut auf einer Linie gerade zu gehen, zeigt ein Blick durch die Rauschbrille. Bikerinnen und Biker testen Ihre Fähigkeiten im Motorradsimulator.

Sicherheit geht vor: Für die Mitfahraktionen (Pkw und Busse) ist eine Mindestkörpergröße von 1,50 Meter notwendig.

Aber auch die kleinsten Gäste müssen nicht auf Spaß und Spannung verzichten: Mit einem Roller-, Fahrrad- und Bobbycar-Parcours und mit einer großen Käferrutsche wird auch den Nachwuchs-Fahrerinnen und -Fahrern nicht langweilig.

Das Programm auf dem Trainingsgelände des ADAC ist kostenlos. Essen und Getränke können vor Ort erworben werden.

GVH-Fahrtipp

Ab Kröpcke: Stadtbahn 6 bis Haltestelle "Messe/Ost (Expo-Plaza)". Abfahrt alle 15 Min.: '04 / '19 / '34 / '49 (Ausnahme: 9.00 Uhr). Fahrtdauer 23 Min. Von dort Shuttle-Verkehr (halbstündl., Fahrtzeit ca. 8 Min.).

Letzte Abfahrt zur Verlosung: 17.03 Uhr.

Logo von efa, der elektronischen Fahrplanauskunft für Niedersachsen und Bremen: Die schwarzen Buchstaben "efa" in schwarzer Schrift vor weißem Hintergrund, darunter eine schwarze, geschwungene Linie.

  

Fahrt selbst planen

Ihr Fahrplan bis Haltestelle "Messe/Ost (Expo-Plaza)"

Veranstalter

ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V.

Karte zum Zoomen und Scrollen: Hier ist was los am Entdeckertag

  • OSM
  • GeoRSS
Termin(e): 08.09.2019 
von 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort

ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Hannover/Laatzen GmbH

  • Hermann-Fulle-straße 10
  • 30880 Laatzen

Ziel Nr. 30 beim Entdeckertag 2019: "Volle Fahrt voraus" in Laatzen

Laut Veranstalter ist dieses Ziel familienfreundlich und barrierefrei (inklusive behindertengerechter Toilette vor Ort).