Extras
Menü

Zuletzt aktualisiert:

Fragen und Antworten

FAQ

Einfache Antworten auf die häufigsten Fragen rund um den Entdeckertag.

Fragenkatalog

1. ALLGEMEINE FRAGEN

Wer ist Veranstalter des Entdeckertags?

Gibt es eine Regel, wann der Entdeckertag stattfindet?

Gibt es schon einen Termin für den Entdeckertag 2019?

Besteht die Möglichkeit, aktuelle Informationen über den Entdeckertag als Newsletter per E-Mail zu erhalten?

Wo kann ich Feedback geben, Lob aussprechen und Beschwerden äußern?

2. PROGRAMMHEFT

Wo ist das Programmheft erhältlich?

Warum listet der GVH-Fahrtipp im Programmheft bzw. auf www.entdeckertag.de nicht alle möglichen Verkehrsmittel zum Tourenziel auf?

Gibt es eine Möglichkeit, meine persönliche Fahrt zu einem Tourenziel besonders einfach zu planen?

3. ENTDECKER-TAGESTICKETS

Wofür steht die Abkürzung GVH?

Gibt es ein besonders günstiges TagesTicket für Kinder?

Wird auch das TagesTicket S (Sozialtarif) als "Entdecker-TagesTicket" anerkannt?

Gelten bereits vorhandene MobilCards auch als "Entdecker-TagesTicket", bzw. ist mit diesen Monatsfahrkarten auch die Fahrt zu allen Tourenzielen möglich?

Können Entdecker-TagesTickets an jedem Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn oder der metronom erworben werden?

Gibt es am Entdeckertag Sonderverkehrsmittel / fahren die Verkehrsmittel am Entdeckertag häufiger?

Gibt es in den Verkehrsmitteln eine Sitzplatzgarantie?

Können Fahrräder in den Zügen mitgenommen werden und kostet das extra?

Können Fahrräder auch in Bussen mitgenommen werden?

4. TOUREN- UND AUSFLUGSZIELE

Was unterscheidet Tourenziele von anderen Ausflugszielen beim Entdeckertag?

Wie finde ich zum Ziel?

5. ENTDECKERFEST

Welche Künstler treten auf den Bühnen während des zentralen Entdeckerfestes auf?

Wo gibt es Informationen über die Aussteller beim Entdeckerfest in Hannover?

6. GEWINNSPIEL

Wo können die Gewinnlose abgegeben werden?

Erhöht sich meine Gewinnchance, wenn ich so viele Lose wie möglich abgebe?

Werden die Lösungen des Entdeckertagsgewinnspiels veröffentlicht?

Wie erfahren die Gewinner und alle anderen Gewinnspielteilnehmer von den Gewinnen?

Wofür verwendet die Region Hannover die Adressdaten, die auf den Gewinnlosen eingetragen werden?

1. Allgemeine Fragen

Wer ist Veranstalter des Entdeckertags?

Die Region Hannover ist Veranstalterin des Entdeckertages und des zentralen Entdeckerfestes in Hannover. Die Programme an den Tourenzielen verantworten die hier und im Programmheft als "Veranstalter" bezeichneten Mitveranstalter. Mitveranstalter sind zum Beispiel Städte, Gemeinden, Institutionen, Vereine oder Unternehmen.

Gibt es eine Regel, wann der Entdeckertag stattfindet?

Der Entdeckertag der Region Hannover findet grundsätzlich am zweiten Sonntag im September statt.

Gibt es schon einen Termin für den Entdeckertag 2019?

Der 32. Entdeckertag wird am Sonntag, 8. September 2019, stattfinden.

Besteht die Möglichkeit, aktuelle Informationen über den Entdeckertag als Newsletter per E-Mail zu erhalten?

Derzeitig gibt es keinen Newsletter per E-Mail. Aktuelle Informationen über den Entdeckertag erscheinen hier auf den Seiten von www.entdeckertag.de

Letzte Änderungen und aktuelle Neuigkeiten können Sie über den Menüpunkt Aktuell verfolgen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, dem Entdeckertag der Region Hannover auf Twitter zu folgen:
twitter.com/regionhannover_

Neben Neuigkeiten über den Entdeckertag erfahren Sie über Twitter kurze, aktuelle Nachrichten der Region Hannover.

Wo kann ich Feedback geben, Lob aussprechen und Beschwerden äußern?

Ihre Reaktion auf den Entdeckertag richten Sie bitte per E-Mail an entdeckertag@region-hannover.de.

Wir freuen uns auf Ihr konstruktives Feedback. Ihre Meinung hilft uns, Gutes ebenso wie Schlechtes zu erkennen und den Entdeckertag zu verbessern.

Ihre Hinweise leiten wir an die betreffenden Mitveranstalter weiter, so dass ein zentrales Feedback bei uns ausreicht.

2. Programmheft

Wo ist das Programmheft erhältlich?

Das Programmheft zum 31. Entdeckertag liegt ab Anfang August in den Empfangsbereichen im Haus der Region Hannover aus. Außerdem wird es wieder an weit über 200 Auslagestellen, auch in den Städten und Gemeinden sowie bei den Mitveranstaltern, erhältlich sein. Darüber hinaus finden Sie Programmhefte auch in Verkehrsmitteln der üstra und RegioBus. Über die E-Mail-Adresse entdeckertag@region-hannover.de können Sie den Organisatoren Ihren Standort mitteilen und sie sagen Ihnen gerne, welche Auslagestellen sich in Ihrer Nähe befinden.

Warum listet der GVH-Fahrtipp im Programmheft bzw. auf www.entdeckertag.de nicht alle möglichen Verkehrsmittel zum Tourenziel auf?

Mit dem GVH-Fahrtipp möchten die Veranstalter die bequemste und schnellste Verbindung für die meisten Menschen zwischen dem Entdeckerfest in Hannover und dem Tourenziel vorstellen.

Oft gibt es noch andere Möglichkeiten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln ein Tourenziel zu erreichen. Aus Platzgründen können nicht alle berücksichtigt werden.

Der GVH-Fahrtipp ersetzt nicht den gültigen Fahrplan, sondern hebt die Verbindung hervor, die über die größten Kapazitäten verfügt und möglichst regelmäßig zwischen Tourenziel und Entdeckerfest verkehrt. Wer sich selbst eine alternative Verbindung heraussucht, der hat unter Umständen das Glück, das öffentliche Verkehrsmittel mit weniger Menschen teilen zu müssen.

Gibt es eine Möglichkeit, meine persönliche Fahrt zu einem Tourenziel besonders einfach zu planen?

www.efa.de bietet eine elektronische Fahrplanauskunft für Niedersachsen und Bremen an. Der Dienst zeigt auch, wann Sie wo umsteigen müssen, um das angegebene Ziel mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Bitte beachten Sie, dass Sie das Datum auf "9.9.2018" ändern, wenn Sie eine Fahrt am Entdeckertag planen. Wenn Sie das Datum nicht anpassen, dann erhalten Sie Nahverkehrsverbindungen, die am Tag der Dateneingabe gelten, aber am Entdeckertag unter Umständen nicht bedient werden. Der Entdeckertag ist an einem Sonntag und viele Verkehrsmittel verkehren nach einem eingeschränkten Sonntagsfahrplan. Ein Sonderfahrplan wird nicht eingerichtet.

Sie finden übrigens bei jedem Tourenziel einen Link zu efa, um Ihre Fahrt zum Tourenziel zu planen. Hier sind bereits die nächstgelegene Haltestelle des Tourenziels und das Datum 9. September 2018 vorgegeben. Sie brauchen nur noch Ihren Startpunkt und Abfahrtzeit einzugeben.

3. Entdecker-TagesTickets

Wofür steht die Abkürzung GVH?

Großraum-Verkehr Hannover.

Der Großraum-Verkehr Hannover (GVH) ist der Verkehrsverbund der Region Hannover, in dem die üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG (Stadtbahnen und Busse), RegioBus Hannover GmbH (Busse), DB Regio AG (Regionalbahnen und S-Bahnen), die metronom Eisenbahngesellschaft mbH (Zugverkehr), die erixx GmbH (Zugverkehr) und die WestfalenBahn GmbH kooperieren.

Gibt es ein besonders günstiges TagesTicket für Kinder?

Das TagesTicket für Kinder (2,60 €) gilt regulär für Fahrten über alle GVH-Ticketzonen und am Entdeckertag auch darüber hinaus auf dem Weg zu den Tourenzielen.

Familien, beziehungsweise Gruppen, sind mit dem GVH-TagesGruppenTicket für eine Zone noch preiswerter unterwegs. Das GVH-TagesGruppenTicket für eine Zone kostet 2018 10,20 € und erlaubt bis zu 5 Personen die gemeinsame Fahrt.

Wird auch das TagesTicket S (Sozialtarif) als "Entdecker-TagesTicket" anerkannt?

Ja, das "TagesTicket S" für eine Zone (2,70 €) und das "KinderTagesTicket S" (1,30 €) werden am Entdeckertag genauso behandelt wie das TagesTicket für eine Zone zum Normalpreis. Damit sind dann am Entdeckertag von früh morgens bis spät in die Nacht Fahrten mit allen Bussen & Bahnen im gesamten GVH-Verkehrsgebiet und zu den Tourenzielen in den Nachbarlandkreisen möglich, wobei das "KinderTagesTicket S" generell zu Fahrten im gesamten Regionsgebiet berechtigt.

Bitte beachten Sie: Das "TagesTicket S" und das "KinderTagesTicket S" sind nur in Verbindung mit der "Region-S-Karte" gültig, die auf Verlangen vorzuzeigen ist. Weitere Infos zum Sozialtarif auf gvh.de und unter www.region-s-karte.de

Gelten bereits vorhandene MobilCards auch als "Entdecker-TagesTicket", bzw. ist mit diesen Monatsfahrkarten auch die Fahrt zu allen Tourenzielen möglich?

Monatsfahrkarten wie zum Beispiel die MobilCard Ausbildung, die MobilCard oder die MobilCard 60plus behalten am Entdeckertag ihre auch sonst übliche Gültigkeit. Sie eignen sich nur für Fahrten zu Zielen, die auch an anderen Tagen mit diesen Fahrkarten erreichbar sind.

Ausschließlich das GVH-TagesEinzelTicket für eine Zone und das GVH-TagesGruppenTicket für eine Zone werden am Entdeckertag aufgewertet und an diesem besonderen Tag ausnahmsweise für alle Strecken des GVH-Verkehrsgebietes und auf den ausgewiesenen Strecken zu den Tourenzielen außerhalb des GVH als gültiger Fahrschein akzeptiert. Diese Regelung schließt den Sozialtarif mit ein.

Inhaber der Wertmarke S können das GVH-TagesEinzelTicket S für eine Zone oder das GVH-KinderTagesTicket S erwerben und dieses als Entdecker-TagesTicket nutzen.

Können Entdecker-TagesTickets an jedem Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn oder der metronom erworben werden?

Nein. Die Tickets für eine Zone des GVH sind nur an den Automaten der DB und der metronom erhältlich, die sich im Verkehrsgebiet des GVH befinden. Außerhalb des GVH gibt es weitere Verkaufsstellen für den Vorverkauf. Hier können Sie das GVH-TagesGruppenTicket für eine Zone und das GVH-TagesEinzelTicket für eine Zone kaufen und am Entdeckertag verwenden.

Nähere Informationen zu den Vorverkaufsstellen entnehmen Sie bitte dem Programmheft, Rubrik "Wissenswertes", Seite "TagesTickets" oder dem Artikel "TagesTickets".

Gibt es am Entdeckertag Sonderverkehrsmittel / fahren die Verkehrsmittel am Entdeckertag häufiger?

Am Entdeckertag gilt der reguläre Sonntagsfahrplan. Die Züge werden nach den Erwartungen der Verkehrsbetriebe mit allen zur Verfügung stehenden Fahrzeugen verstärkt. Trotz dieser Bemühungen ist es nicht auszuschließen, dass selbst die Kapazitäten der verstärkten Verkehrsmittel in den Stoßzeiten kurz vor Veranstaltungsbeginn und gegen Veranstaltungsende ausgelastet sind. Damit alle Tourenziele mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind, werden bei einigen Tourenzielen Shuttlebusse eingesetzt. Wenn das der Fall ist, ist es im jeweiligen GVH-Fahrtipp beschrieben.

Gibt es in den Verkehrsmitteln eine Sitzplatzgarantie?

Trotz Verstärkung einzelner Verkehrsmittel ist auf den Strecken zu besonders stark nachgefragten Tourenzielen und in den Stoßzeiten kurz vor Veranstaltungsbeginn und gegen Veranstaltungsende davon auszugehen, dass für viele Fahrgäste nur noch Stehplätze zur Verfügung stehen.

Die Veranstalter bitten um gegenseitige Rücksicht. Bitte bieten Sie Ihren Sitzplatz auch ungefragt Menschen an, die durch Alter oder Behinderung beeinträchtigt sind. Gegebenenfalls lassen sich Stoßzeiten durch eine vorausschauende Reiseplanung umgehen.

Können Fahrräder in den Zügen mitgenommen werden und kostet das extra?

Fahrräder können mit den Entdecker-TagesTickets innerhalb des GVH kostenlos mitgenommen werden.

Außerhalb des GVH muss für jedes Fahrrad ein FahrradTicket zum Preis von 5,00 € bezogen werden (Niedersachsentarif).

Bitte beachten Sie, dass die Züge am Entdeckertag zwar nach Abwägung der Verkehrsbetriebe mit allen verfügbaren Kapazitäten verstärkt werden, selbst diese werden aber in den Stoßzeiten kurz vor Veranstaltungsbeginn und gegen Veranstaltungsende ausgeschöpft. Bei nicht ausreichendem Platzangebot werden keine Fahrräder mitgenommen, Rollstühle und Kinderwagen haben stets Vorrang.

Können Fahrräder auch in Bussen mitgenommen werden?

Aus Platzgründen ist die Fahrradmitnahme in Bussen am Entdeckertag nicht möglich.

4. Touren- und Ausflugsziele

Was unterscheidet Tourenziele von anderen Ausflugszielen beim Entdeckertag?

Ausflugsziele und –tipps wie Radtouren, Führungen und besondere Aktionen erfüllen nicht alle Kriterien einer Tour. Zum Beispiel bieten sie nur zu bestimmten Zeiten Programm, also nicht durchgehend in der Zeit von 10 bis 18 Uhr. Oder man sollte sich vorab anmelden, um teilnehmen zu können. Außerdem wird lediglich bei den Tourenzielen eine Preisfrage gestellt.

Sämtliche Ausflugsziele und –tipps sind, genau wie die Tourenziele, mit einem Entdecker-TagesTicket erreichbar.

Wie finde ich zum Ziel?

Ein weißer Pfeil zeigt nach rechts. In einen hellblauen Kreis kann die Nummer des Tourenziels eingetragen werden. Der Hintergrund des Pappschildes ist dunkelblau. Außerdem sind Logos auf dem Schild untergebracht, zum Beispiel vom Entdeckertag und der Region Hannover. © Region Hannover

Papp-Wegweiser zeigen den Weg zum Tourenziel

Unter jedem Tourenziel und Ausflugs-Tipp finden Sie Infos zum Zielort.

Unter den Tourenzielen finden Sie außerdem eine Anfahrtsskizze und einen Fahrtipp für die Anreise per Bus und Bahn. Hier auf entdeckertag.de können Sie außerdem über jede Tourenzielseite Ihre persönliche Anreise mit der elektronischen Fahrplanauskunft planen.

Ein weißer Pfeil zeigt nach links. In ein hellblaues Rechteck kann der Name des Ausflugsziels eingetragen werden. Der Hintergrund des Pappschildes ist dunkelblau. Außerdem sind Logos auf dem Schild untergebracht, zum Beispiel vom Entdeckertag und der Region Hannover. © Region Hannover

Wegweiser aus Pappe zeigen auch den Weg zu Ausflugszielen

Der Weg zum Tourenziel oder Ausflugs-Tipp ist ab der nächstgelegenen Haltestelle bis zum Zielort ausgeschildert – auf den letzten Metern brauchen Sie also nur den Wegweisern zu folgen.

Die Startpunkte der Fahrradtouren sind mit einem eigenen Schild markiert (siehe unten).

Schild  mit Text, darauf steht in roter Schrift "FAHRRADTOUR", direkt darunter steht in weißer Schrift "START". Der Hintergrund des Pappschildes ist dunkelblau. Außerdem sind Logos auf dem Schild untergebracht, zum Beispiel vom Entdeckertag und der Region Hannover. © Region Hannover

Die Startpunkte der Fahrradtouren werden mit diesem Schild gekennzeichnet

5. Entdeckerfest in Hannover

Welche Künstler treten auf den Bühnen während des zentralen Entdeckerfestes auf?

Informationen zu den Bühnen und den darauf auftretenden Künstlern finden Sie im Programmheft in der Rubrik "Bühnen in Hannover".

Bitte beachten Sie, dass www.entdeckertag.de im Zweifel aktualisierte Informationen bereithält, die erst nach Redaktionsschluss des Programmheftes bekannt wurden.

Über den Menüpunkt Aktuell können Sie die letzten Änderungen verfolgen.

Wo gibt es Informationen über die Aussteller beim Entdeckerfest in Hannover?

Alle zum Zeitpunkt der Drucklegung angemeldeten Standaussteller werden im Programmheft aufgelistet.

6. Gewinnspiel

Wo können die Gewinnlose abgegeben werden?

Gewinnlose können nur bei der Zentralveranstaltung in Hannover abgegeben werden, nicht aber an den Tourenzielorten.

Auf dem Opernplatz befindet sich nahe der Hauptbühne die zentrale Information der Region Hannover mit der großen Lostrommel.

Der Einwurf in die Sammelbox an der zentralen Information auf dem Opernplatz ist bis spätestens 17.45 Uhr möglich. Bedingt durch den engen Zeitplan bis zur Verlosung werden danach keine Gewinnlose mehr entgegengenommen. Bitte beachten Sie, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist.

Wir bedauern, wenn Sie durch eine verkehrsbedingte Verspätung den Abgabeschluss verpassen. Leider können wir Ihr Gewinnlos nach Abgabeschluss nicht mehr berücksichtigen.

Erhöht sich meine Gewinnchance, wenn ich so viele Lose wie möglich abgebe?

Nein. Pro Person darf nur ein Los abgegeben werden.

Personen, die mehr als ein Gewinnlos mit ihrem Namen abgeben, werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

Jeder Entdecker soll bei der Verlosung die gleiche Chance auf einen der attraktiven Gewinne haben. Die massenhafte Abgabe von Gewinnlosen durch Einzelpersonen ist ausdrücklich nicht gewünscht.

Werden die Lösungen des Entdeckertagsgewinnspiels veröffentlicht?

Auf der Seite Entdeckertagsverlosung - Gewinnspiel wird es ab Montag, 10. September 2018, alle Antworten auf die Preisfragen des 31. Entdeckertags geben.

Wie erfahren die Gewinner und alle anderen Gewinnspielteilnehmer von den Gewinnen?

Die Namen der Gewinnerinnen und Gewinner werden am 9. September 2018 um 18 Uhr öffentlich auf der Hauptbühne, Opernplatz Hannover, bekannt gegeben.

Gewinnerinnen und Gewinner, die nicht vor Ort sind, werden per Post über den Gewinn informiert.

Wofür verwendet die Region Hannover die Adressdaten, die auf den Gewinnlosen eingetragen werden?

Die Adressdaten werden ausschließlich dafür verwendet, Gewinner zu benachrichtigen, die ihren Preis während der Verlosung auf dem Opernplatz nicht entgegengenommen haben.

Nach der Veranstaltung werden die Lose vernichtet.

Porträt eines Mannes © Region Hannover
Porträt eines Mannes © Region Hannover
Porträt einer Frau © Region Hannover