35. Entdeckertag

Neues erkunden, Bekanntes wiederentdecken

Zum 35. Mal lockt der Regionsentdeckertag am Sonntag, 11. September, mit vielen spannenden Ausflugszielen in der ganzen Region Hannover und in den benachbarten Landkreisen.

Mit dem Ein-Zonen-Tagesticket des GVH Zone geht es an diesem Tag zu allen Tourenzielen! Wer sich lieber aus eigener Muskelkraft bewegt, kann sich an diesem Tag aufs Rad schwingen und so die Ziele ansteuern.

Nach zwei Jahren Pause findet außerdem zwischen Kröpcke und Aegi wieder das Entdeckerfest mit vielen Infoständen, Musik und jeder Menge Sportangeboten statt. Los geht es um 11 Uhr.

Auf der Sportbühne auf dem Georgsplatz werden Vereine aus der gesamten Region das Programm bestreiten. Auf den anderen Bühne geben sich unter anderem hannoversche Musikgrößen wie Makatumbe, Lennard Smidt und Passepartout ein Stelldichein. Der Abend schließt auf dem Opernplatz mit Terry Hoax – einem echten Live-Kracher mit Rock vom Feinsten im Gepäck.

Neu in diesem Jahr

Der Autofreier Sonntag wird Bestandteil des Entdeckertags. Zwischen Aegi und Trammplatz präsentieren sich Vereine, Organisationen und Unternehmen, die Lust auf Mobilität ohne eigenes Auto machen.

Aktuell laufen die Planungen auf Hochtouren - sobald Details bekannt sind, werden sie an dieser Stelle zu finden sein.