Tourenziele

28 | Wennigsen – Alles auf K

Genießertag mit Kloster, Kirche, Kunst, Kultur und Kaffeezeit - am Entdeckertag in Wennigsen.

Kloster Wennigsen

In Wennigsen lädt ein 200 Jahre altes Kleinod zum Flanieren ein: der historische Friedhof. Wer in die Geschichte dieses Ortes eintauchen möchte, schließt sich um 14:00 oder 15:30 Uhr einer Friedhofsführung. Die Marien-Petri-Stiftung ist ebenfalls vor Ort. Von 14:00 - 17:00 Uhr finden an drei Punkten auf dem Friedhof 15-minütige Kurzkonzerte statt - perfekt, um von einem Punkt zum anderen über die grüne Anlage zu schlendern.

Auch in Kloster und Kirche wird um 14:00 und 15:00 Uhr zu Führungen in die ehrwürdigen Mauern eingeladen.

Um 16 Uhr singt die Calenberger Cantorei im Klosterinnenhof Lieder aus Garten, Natur und von der Liebe. Im zweiten Teil darf mitgesungen werden.

Bereits ab 12 Uhr wird im wunderschönen parkähnlichen Garten des Johanniterhauses der Grill zum Barbecue aufgebaut und später gibt es auch Kaffee und Kuchen zur Stärkung.

Nach kurzem Fußweg über den Mühlendammweg ist das Kunsthandwerkzentrum Spritzenhaus erreicht. Hier lockt von 11:00-17:00 Uhr die Ausstellung „Herbstschätze“, bei der Künstlerinnen und Künstler ihr „Schönes und Nützliches“ darbieten. Draußen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein kleines Café mit selbst gebackenen Kuchen.

 

Fahrtipp

Haltestelle Wennigsen/Rathaus, Busse 382, 520, 540, 580

Haltestelle Wennigsen/Bahnhof (600 m Fußweg), S-Bahn S1, S2


 

Termine

11.09.2022 ab 11:00 bis 17:00 Uhr

Ort

Kloster Wennigsen
Klosteramthof 3
30974 Wennigsen

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt

Ziel Nr. 28 beim 35. Entdeckertag der Region Hannover am 11. September 2022: Wennigsen

Veranstalter: Gemeinde Wennigsen