Extras

Zuletzt aktualisiert:

Tourenziele

Tour 14 – Hannover-Mitte

Reise nach Tibet: Das Tibet-Zentrum öffnet seinen Tempel, zeigt Sandmandalas und Kalligraphie. Ab 14 Uhr Familienfest mit Konzert mit Unmada und dem Kinderwaldchor.

Es wird als "Dach der Welt" bezeichnet: Tibet. Das Tibet-Zentrum in der Odeonstraße informiert über die tibetische Kultur und Geschichte.

Besonderer Höhepunkt am Entdeckertag: ein Sandmandala, das acht tibetische Mönche zuvor fünf Tage lang gefertigt haben. In einer feierlichen Zeremonie wird es um 16.30 Uhr aufgelöst. Wer das Kunstwerk sehen will, hat dazu ab 11 Uhr Gelegenheit.

Außerdem können Besucherinnen und Besucher in die traditionelle Kleidung der Tibeter schlüpfen, ihren Namen in Tibetischer Kalligraphie schreiben lassen und selbst kleine Sandmandalas streuen.

Tempelführungen stehen um 11, 12 und 13 Uhr auf dem Programm und um 12 Uhr startet der Kinofilm "Ein Land singt Om Mani Padme Hum".

Beim Familienfest am Nachmittag ab 14 Uhr ist das Highlight für Kinder das Konzert mit Unmada und dem Kinderwaldchor um 14.30 Uhr.

Frage für das Gewinnspiel

Welche Körperfarbe hat der Buddha auf dem Bild mit der Nr. 3 im Eingangsbereich der 1. Etage?

Anfahrt

GVH-Fahrtipp:

Zu Fuß vom Hauptbahnhof Hannover, Kröpcke und Entdeckertagsfest erreichbar.

Logo von efa, der elektronischen Fahrplanauskunft für Niedersachsen und Bremen: Die schwarzen Buchstaben "efa" in schwarzer Schrift vor weißem Hintergrund, darunter eine schwarze, geschwungene Linie.

  

Fahrt selbst planen

Ihr Fahrplan bis Odeonstr. 2, 30159 Hannover

Veranstalter

Samten Dargye Ling e.V.

Karte zum Zoomen und Scrollen: Hier ist was los am Entdeckertag

  • OSM
  • GeoRSS
Termin(e): 09.09.2018 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Tibet-Zentrum Hannover

  • Odeonstraße 2
  • 30159 Hannover

Tourenziel Nr. 14 beim Entdeckertag 2018: "Reise nach Tibet" in Hannover-Mitte

Laut Veranstalter ist dieses Tourenziel familienfreundlich.